Zukunftstalente

«Die eigenen Erfahrungen stehen im Vordergrund»

TechnikSich mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen zu beschäftigen, lohne sich, sagt Werner Inderbitzin.

«Die eigenen Erfahrungen stehen im Vordergrund»

Bildungsgänge und Berufe mit Zukunft

BildungDer Fachkräftemangel in den MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) wird in der Schweiz seit Jahren intensiv diskutiert und erfährt auch in der Politik hohe Aufmerksamkeit.

Bildungsgänge und Berufe mit Zukunft

Vom kaufmännischen Angestellten zum Krankenpfleger

KarriereDer 34-jährige Simon Sprecher absolviert eine zweite Ausbildung zum Pflegefachmann HF.

Vom kaufmännischen Angestellten zum Krankenpfleger

Frühe MINT-Nachwuchsförderung zahlt sich aus

BildungMathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind Schlüsselbereiche unserer Wissensnation.

Frühe MINT-Nachwuchsförderung zahlt sich aus

Ingenieurin – Beruf mit Zukunft

KarriereFür Zurijete Luma stand schon als Schülerin fest, dass sie eines Tages Ingenieurin werden möchte. Heute ist sie als Bauingenieurin tätig und sagt: «Für mich gibt es keinen faszinierenderen Beruf.»

Ingenieurin – Beruf mit Zukunft

Wir tun in erster Linie das, was uns Spass macht

KarriereDie eigenen Ideen realisieren und Games unabhängig entwickeln. Das bedeute harte Arbeit und finanzielles Risiko, sagt die Designerin Philomena Schwab.

Wir tun in erster Linie das, was uns Spass macht